Verfahren zum betrieb eines kontaktlosen datenträgers

Procede de fonctionnement d'un support de donnees sans contact

Method for operating a contactless data carrier

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Verfahren in einen kontaktlosen Datenträger (1) und eine Kontaktloskarte (1) zur optimierten Kartenleistung. Der kontaktlose Datenträger (1) führt ein erstes Einstellen (30) einer internen Taktfrequenz aus. Die interne Taktfrequenz hängt von einer Feldstärke eines elektromagnetischen Feldes (3) ab. Weiterhin startet der kontaktlose Datenträger (1) neu (60). Anschließend führt der kontaktlose Datenträger (1) ein zweites Einstellen (30) der internen Taktfrequenz aus. Der kontaktlose Datenträger (1) empfängt (40,140) eine Abfrage und erstellt (65) eine Antwort auf die Abfrage.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (3)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102013002888-A1August 21, 2014Giesecke & Devrient GmbhFeldtest bei Kontaktloskarten
    DE-10334398-A1March 03, 2005Siemens AgVerfahren zur Reduktion des Stromverbrauchs eines mobilen Datenspeichers, Anwendung des Verfahrens in einem Identifikationssystem mit zumindest einem Schreib-/Lesegerät und einem mobilen Datenspeicher
    WO-2005062243-A1July 07, 2005Giesecke & Devrient GmbhSupport de donnees portatif

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (0)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle