Auszug für eine schublade, schublade mit einem auszug und fahrzeug mit einer schublade

Abstract

Die Erfindung betrifft einen Auszug (10) für eine Schublade (24), aufweisend: • eine erste Führungsfläche (11) mit einem ersten und einem zweiten Ende (11.1, 11.2) und eine zweite Führungsfläche (12) mit einem ersten und einem zweiten Ende (12.1, 12.2); • ein erstes Rad (13), das an der ersten Führungsfläche läuft, und ein zweites Rad (14), das an der zweiten Führungsfläche läuft und rotationsfest mit dem ersten Rad verbunden ist; wobei • die Räder zur Anbringung an der Schublade und die Führungsflächen zur Anbringung oder Ausbildung an einem Rahmen, insbesondere einem Rahmen (27) eines Innenausstattungsteils, vorgesehen sind oder umgekehrt; • ein erstes Zugmittel (15), das das erste Rad zumindest teilweise umschlingt und vorgespannt an den beiden Enden der ersten Führungsfläche befestigt ist; und • ein zweites Zugmittel (16), das das zweite Rad zumindest teilweise umschlingt und vorgespannt an den beiden Enden der zweiten Führungsfläche befestigt ist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (4)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-1866013-UJanuary 24, 1963Knoll Internat G M B HFuehrungsanordnung an moebelstuecken und aehnlichen einrichtungsgegenstaenden.
      DE-2227931-A1December 28, 1972Fall H
      US-3722964-AMarch 27, 1973Oxford Pendaflex CorpExtensible drawer support
      US-399752-AMarch 19, 1889William iiorrocks

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle